LEGO Star Wars Testbericht zu den Imperial Star Destroyer-Minifiguren – Cal Kestis, Praji und mehr

Wir haben die sieben LEGO Star Wars Minifiguren in 75394 Imperialer Sternenzerstörer, darunter auch der allererste Cal Kestis – aber wie schlagen sie sich in Fleisch und Blut?

Ab 1. August in den Regalen. 75394 Imperialer Sternenzerstörer ist die erste Playset-Version dieses Großkampfschiffs seit 2014 und erst die dritte in LEGO Star Wars Geschichte. Es ist auch kleiner und wohl effizienter als seine Vorgänger, und Sie können sehen, ob sich das ausgezahlt hat, indem Sie sich ansehen unser Testbericht zum gesamten Set.

Aber für viele LEGO Star Wars Fans – und besonders diejenigen, die schon ein paar Mal dabei waren und vielleicht schon ein oder zwei Sternenzerstörer besitzen – sind die Minifiguren das Wichtigste. Schauen Sie sich jetzt jeden der sieben Charaktere genauer an, die in enthalten sind 75394 Imperialer Sternenzerstörer, darunter eine weitere brandneue Minifigur zum 25. Jubiläum.

Darth Vader

Wer von uns hat noch kein Darth Vader Minifigur? Nun, wahrscheinlich jeder, der gerade erst in LEGO Star Wars zum ersten Mal. Aber selbst dann wäre es schwierig, diesen Kerl zu übersehen: Er ist derzeit in nicht weniger als drei verschiedenen LEGO Star Wars setzt (75347 TIE-Bomber, 75352 Kaiserthronsaal-Diorama und 75387 Einsteigen in die Tantive IV).

Er ist die herausragende Version von Darth Vader ein LEGO Form, mit erstklassigem Kopfdruck, einem zweiteiligen Helm, der irgendwie fast 10 Jahre alt ist, und Vollarmdruck, also ist es schwer vorstellbar, wie die LEGO Group könnte diese Minifigur toppen. Trotzdem hätten wir ihn wahrscheinlich gegen eine andere (seltenere) Figur ausgetauscht – insbesondere, da dies nicht Vaders persönlicher Sternenzerstörer ist.

Imperiales Crewmitglied

Wenn Sie Ihre imperialen Reihen verstärken möchten, 75394 Imperialer Sternenzerstörer ist eine zentrale Anlaufstelle, um fast jede einzelne Standardeinheit des Imperiums auszuprobieren. (Nach einem Scout Trooper, einem Snowtrooper und – rätselhafterweise – einem imperialen Offizier müssen Sie woanders suchen.) Als erstes ist das Imperial Crew Member an der Reihe, ein grau gekleidetes Mitglied der einfachen Truppe, das sich perfekt für die Besetzung imperialer Stationen und Sternenzerstörer eignet.

Dies ist der erste Auftritt eines imperialen Crewmitglieds seit 2019 75252 Imperialer Sternenzerstörer, das eine noch detailliertere Version mit Armaufdruck enthält. Da es sich jedoch nicht um ein Modell der Ultimate Collector Series handelt, sind die einfachen Arme hier völlig in Ordnung und der detaillierte Oberkörper- und Beinaufdruck ist noch intakt. Sein neuer Gesichtsaufdruck fühlt sich auch wie eine schlaue Anspielung auf den Gesichtsausdruck des imperialen Besatzungsmitglieds in 75055 Imperial Star Destroyer an. Insgesamt eine solide Minifigur, aber nicht gerade ein Verkaufsschlager für sich.

Soldat der Kaiserlichen Marine

Dieses Gefühl trifft wohl auch auf die anderen generischen Minifiguren in 75394 Imperialer Sternenzerstörer, darunter ein Imperial Navy Trooper. Diese Typen sind bereits in Sets wie 9492 TIE Fighter aufgetaucht, 75159 Todesstern, 75055 Imperialer Sternenzerstörer und 75207 Imperial Patrol Battle Pack, unterschiedlich bezeichnet als Imperial Navy Troopers oder Death Star Troopers.

Diese Version enthält einen weiteren neuen Gesichtsdruck in dem scheinbar relativ neuen warmen Hautton, der 2022 eingeführt wurde. Wie wir sehen werden, ist die LEGO Die Gruppe hat jede Gelegenheit genutzt, um die Charaktere in 75394 Imperialer Sternenzerstörer, was eine gute Nachricht für diejenigen von uns ist, die ihre Minifigurensammlung aufpeppen möchten. Dies ist ansonsten eine ziemlich eintönige Minifigur, allerdings mit einer Helmform, die auch 12 Jahre später noch gut in Schuss ist.

Kaiserlicher Schütze

Mit Ausnahme von Solo: A Star Wars Geschichten 75217 Imperial Conveyex-Transport, Imperial Gunners sind fast ausschließlich den Death Star-Sets vorbehalten geblieben in der LEGO Star Wars Thema. Und das macht Sinn: Hier treten diese Typen in den Filmen am häufigsten auf. Aber sie haben auch die Großkampfschiffe des Imperiums bemannt (laut unserem guten Freund Wookieepedia), also macht die Anwesenheit eines von ihnen hier im Universum durchaus Sinn.

Auch hier ist es vielleicht nicht apartbesonders spannende Minifigur für diejenigen von uns, die schon eine Weile sammeln, obwohl das letzte Mal eine im Jahr 2019 in 75245 aufgetaucht ist Star Wars Adventskalender, also ein guter Cop für neuere Fans. Unter dem Helm steckt auch ein frischerer Kopf.

Stormtrooper

Das LEGO Star Wars Das Team bleibt seinem Stormtrooper-Helm mit zwei Formen treu, auch wenn dieser in der Community für Spaltung sorgt, hat aber zumindest für Abwechslung gesorgt, indem es für 2024 die Hüften von Schwarz auf Weiß geändert hat – in Anlehnung an die jüngsten Clone-Trooper-Minifiguren – und eine große Vielfalt an unterschiedlichen Köpfen unter diesem Helm anbietet.

Nicht so für 75394 Imperialer SternenzerstörerDer Stormtrooper ist jedoch eine direkte Wiederverwendung von 75387 Einsteigen in die Tantive IV. Das ist das Set, das man anstreben sollte, wenn man momentan eine Menge Sturmtruppen haben möchte, aber ein weiteres hier hätte geholfen, das Wertversprechen zu erhöhen, ohne die LEGO Das Endergebnis der Gruppe ist zu hoch.

Kommandant Praji

Einer von zwei neuen Charakteren mit Namen in 75394 Imperialer Sternenzerstörer, Commander Praji ist allein durch seinen Torso zu unterscheiden. Sein Kopf wurde bereits für 29 andere Minifiguren in verschiedenen Themenbereichen verwendet, und hauptsächlich für generische Charaktere (mit ein oder zwei Ausnahmen), sodass er Praji nicht viel Einzigartiges verleiht.

Andererseits trifft der Ausdruck ziemlich genau auf den Charakter zu, von dem Sie vielleicht wissen, dass er Darth Vader gab es keine Lebensformen in der Rettungskapsel, die von der Tantive IV abgeworfen wurde (was sicherstellte, dass R2-D2 und C-3PO mit den Todesstern-Plänen auf Tatooine landen konnten – guter Kerl, Praji). Er wäre eine großartige Ergänzung für 75387 Einsteigen in die Tantive IV, und während sein Kopf ein bisschen meh ist, macht es immer noch Spaß, einen weiteren obskuren anzukreuzen Star Wars Zeichen aus der Liste.

Cal Kestis

Ein etwas weniger obskurer Star Wars Cal Kestis, ein Charakter, der ebenfalls geduldig auf seine Chance als Minifigur gewartet hat, stammt aus den Videospielen Jedi: Fallen Order und Jedi: Survivor von Respawn. Anstelle von Sets, die vom Videospiel inspiriert sind, 75335 BD-1, der LEGO Star Wars Team hat die Gelegenheit genutzt, uns Cal als p zu bringenart der diesjährigen Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum.

Er ist eine Bonus-Minifigur hier in der gleichen Weise wie ARC Trooper Fives, Darth Malak und Saw Gerrera waren in ihren Sets, und obwohl es noch Raum für Verbesserungen gibt, ist dies eine ziemlich solide erste Leistung. Sein Gesichtsdruck und seine Haare fangen Cameron Monaghans Züge gut ein, während der Oberkörper- und Beindruck die Grenze zwischen Detail und Einfachheit gut einhält.city (es gibt schließlich so etwas wie zu viele Details).

Die Beine in Rotgussgrau tragen viel dazu bei, dass Cal sich etwas hochwertiger anfühlt, aber es gibt drei wichtige Ergänzungen, die diese Minifigur wirklich aufgewertet hätten: ein bedruckter Poncho, ein doppelt geformter rechter Arm, der seinen ständig hochgekrempelten Ärmel darstellt (zumindest in diesem Outfit) und BD-1 als Accessoire. Letzteres fühlt sich am wichtigsten an, da das Paar nie weit entfernt istart im Spiel und der einzige offizielle LEGO Das BD-1-Stück ist jetzt ausgemustert.

Das ist aber keineswegs eine schlechte LEGO Star Wars Minifigur – und im Gegensatz zu fast allen anderen Charakteren im Set könnte sie allein schon ein Anreiz sein, um Unentschlossene zum Kauf zu bewegen 75394 Imperialer Sternenzerstörer.

Unsere ehrliche Meinung: Diese Minifiguren geben starke 'Empire startAber erfahrene Sammler werden trotzdem Freude daran haben, Cal Kestis zu kaufen und ihre imperialen Reihen zu verstärken.

Klicken Sie hier, um unseren vollständigen Testbericht zu 75394 Imperial Star Destroyer zu lesen, Das ist jetzt vorbestellbar für £149.99 / $159.99 / €169.99 und starts Versand ab 1. August.

Die Kopie von 75394 Imperialer Sternenzerstörer Die in dieser Rezension vorgestellten Themen wurden bereitgestellt von LEGO Gruppe.

Unterstützen Sie die Arbeit, die Brick Fanatics tut durch den Kauf Ihrer LEGO mit unseren Affiliate-Links.

Autor Profil

Chris Wharfe
Ich betrachte mich gerne zuerst als Journalist, LEGO Fan zweitens, aber wir alle wissen, dass das nicht wirklich der Fall ist. Der Journalismus geht mir jedoch durch die Adern, wie eine Art seltsames literarisches Blut - die Art, die zweifellos eines Tages zu einem stressbedingten Er führen wirdart Fehlfunktion. Es ist wie Rauchen, nur schlimmer. Zum Glück kann ich darüber schreiben LEGO bis dann.

YouTube-Video

Chris Wharfe

Ich betrachte mich gerne zuerst als Journalisten, dann als LEGO-Fan, aber wir alle wissen, dass das nicht wirklich der Fall ist. Der Journalismus geht mir jedoch durch die Adern, wie eine Art seltsames literarisches Blut - die Art, die zweifellos eines Tages zu einem stressbedingten Er führen wirdart Fehlfunktion. Es ist wie Rauchen, nur schlimmer. Zum Glück kann ich bis dahin über LEGO schreiben.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *