LEGO Star Wars 75309 Republic Gunship Review – die Erwartungen von 30,000 Fans schultern

Die lang erwartete 75309 Kanonenboot der Republik ist endlich da – aber tut der Erste LEGO Star Wars UCS-Set basierend auf einem Prequel-Trilogie-Fahrzeug seit 2010 alles liefern, was wir uns gewünscht haben?

Mehr als 30,000 Fans sind dafür verantwortlich 75309 Kanonenboot der Republik würde 2021 in den Regalen landen, nachdem er in Scharen für den legendären Truppentransport in a . gestimmt hatte LEGO Ideas Umfrage letzten Februar.

Ein potenzieller UCS TIE Bomber und UCS Nebulon-B Fregatte warten müssen: Dies ist die Zeit der Prequel-Trilogie-Kids, die von George Lucas' Abenteuern in CGI begeistert aufgewachsen sind und nun vermutlich bereit sind, große LEGO für ErwachseneGroße Budgets für LEGO Star Wars Sets.

75309 Republic Gunship ist die erste echte Gelegenheit, die wir dazu hatten – kann es also mit der Last der Erwartungen von 30,000 Fans auf seinen Schultern dem gerecht werden? Hype, und kick-start eine neue Welle von Ultimate Collector Series-Sets basierend auf The Phantom Menace, Attack of the Clones und Revenge of die Sith?

Lego

- Details einstellen -

Thema: Star Wars Name einsetzen: 75309 Kanonenboot der Republik Freisetzung: 1. August 2021

Preis: £ 329.99 / $ 349.99 / € 349.99 Stücke: 3,292 Minifiguren: 2

LEGO: Sofort verfügbar

- Bauen -

Wahrscheinlich die größte Herausforderung bei der Realisierung eines LEGO Star Wars Ein Schiff, das im UCS-Maßstab regelmäßig eine Gebühr von mehr als 100 £ verlangt, wird diesen Maßstab nun ja ausrechnen, ohne das Budget völlig zu sprengen. Angesichts der Tatsache, dass die letzte Spielset-Version dieses Schiffs 109.99 £ / 119.99 $ kostete, hätte das auch mit 75309 Republic Gunship problemlos passieren können, um es wirklich und wahrhaftig ansprechend zu gestaltenart von seinen Vorgängern im Minifiguren-Maßstab.

Aber ein Lob an Designer Hans Burkhard Schlömer: Er hat es geschafft, den Preis nicht in die Höhe zu treiben 75192 Millennium Falke und 75252 Imperialer Sternenzerstörer Levels, während es immer noch ein Schiff liefert, das die Skala früherer Republic Gunships übertrifft und sich dabei des Ultimate Collector Series-Abzeichens sehr würdig anfühlt.

Allein aus der Verpackung lässt sich diese Größenordnung jedoch kaum erahnen: Wieder einmal unterbietet die gedämpfte 18+-Verpackung wirklich eine der LEGO GroupEs handelt sich um die teuersten Sets, und der ungünstige Winkel des Hauptbilds hilft nicht wirklich. Schauen Sie sich die Fotos in dieser Rezension (und sogar die offiziellen Lifestyle-Bilder) an, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was Sie von der schieren Größe des 75309 Republic Gunship erwarten können.

Part Was diesen Maßstab so täuscht, ist, dass dieses Gunship genau die gleichen Kugelgelenkteile für seine vorderen Türme verwendet wie die Versionen im Minifiguren-Maßstab. Wie Hans uns in a . erzählte letztes Roundtable-Interview, gibt es einen ganz bestimmten Grund, sich für dieselben Elemente zu entscheiden, und sie sind mit geschwungenen Ziegeln verziert, um die Größe zu kommunizieren.

Aber da diese Geschütztürme eines der ersten Dinge sind, auf die Ihr Auge angezogen wird, wenn Sie die Kiste des Kanonenschiffs betrachten art, niemand wird Sie dafür verurteilen, dass Sie die Größe dieses Sets unterschätzt haben. Stellen Sie nur sicher, dass Sie wissen, worauf Sie sich einlassen, denn es ist ein absolutes Biest. (Du wirst einen größeren brauchen Boat Regal.)

Erfrischend für ein LEGO Star Wars UCS-Set, die frühen Phasen des Bauwerke sind überraschend Technic-leicht. Aktuelle Modelle einschließlich 75252 Imperialer Sternenzerstörer und 75275 A-Wing Starfighter haben sich stark auf einen Kern verlassen Technic Rahmen, um das Gewicht und die Stabilität ihrer Außenhüllen zu tragen, aber 75309 Republic Gunship greift stattdessen auf eine traditionelle (und willkommene) Mischung aus Platten und Ziegeln zurück.

Das heißt nicht, dass Technic völlig fehlt, und tatsächlich spielt das Wenige, das es gibt, eine noch größere Rolle bei der Verwirklichung der strukturellen Integrität des Gunship. Die Truppenbucht ist völlig hohl, was bedeutet, dass die Stange, die an der Oberseite verläuft, eine Menge, im wahrsten Sinne des Wortes, schweres Heben leisten muss, um die enorme Flügelspannweite des Schiffes zu tragen.

Ironischerweise ist dieses Technic-Segment tatsächlich das am wenigsten robuste Sart des Bauprozesses. Sobald die Kernstange an Ort und Stelle ist, benötigen Sie eine zarte (aber irgendwie gleichzeitig feste) Berührung, um den Aufbau und die Rückseite des Rumpfes fortzusetzen. Es ist ein herausfordernder Moment in einem im Großen und Ganzen eigentlich ziemlich herausfordernden Build, der dieses 18+-Tag durchaus verdient (auch wenn die LEGO Group ist fest davon überzeugt, dass es nicht auf Schwierigkeiten hinweist).

Beim Hinzufügen verschiedener Unterbaugruppen gibt es zum Beispiel einige knifflige Winkel – da fällt einem die Unterseite der Flügel ein, und das ist apartEin besonders umständlicher Abschnitt, da der Großteil des Gunship zu diesem Zeitpunkt bereits vorhanden ist. Es kommt nicht oft vor, dass Sie aufstehen und um ein Set herumgehen müssen, aber Sie könnten dies hier tun. (Die Bootskacheln auf der Basis erleichtern das Drehen, wenn Sie platzsparend sind, aber Sie sollten dies wahrscheinlich nicht kaufen, wenn dies der Fall ist.)

Die Schwierigkeit beim Zusammenbau von 75309 Republic Gunship spiegelt jedoch eigentlich nur die technische Errungenschaft wider, die es darstellt – in seinen 3,292 Teilen steckt verhältnismäßig wenig Technik, und das meiste Gewicht wird von nur einer Handvoll Trägern und Achsen getragen. Es ist ein erfrischender Ansatz für ein UCS-Set, daher passt es vielleicht, dass er auf das erste Fahrzeug der Prequel-Trilogie in diesem Unterthema seit 2010 Obi-Wans Jedi Starfighter aus dem Jahr 10215 angewendet wurde.

Aber ein UCS-Modell kann sich nicht ausschließlich auf Größe und strukturelle Integrität verlassen, um zu beeindrucken: Es muss auch die Form und Details seines Ausgangsmaterials vermitteln, und es ist schwierig, Stellen zu finden, an denen 75309 Republic Gunship dies nicht tut (während es auch trägt). Denken Sie daran, dass LEGO ein ist artistisches Medium, und dies ist daher eher eine Interpretation seines Gegenstands als ein buchstäbliches Maßstabsmodell).

Im Gegenteil, es ist übersät mit intelligenten und innovativen Techniken, die nicht nur dem Bauerlebnis, sondern auch dem fertigen Modell Tiefe verleihen. Abgestufte, gekrümmte Elemente vermitteln die inkrementelle Neigung, die auf der Nase des echten Deals (oder vielleicht eines fiktiven Deals) zu sehen ist; die Munitionsgurte oben im Schiff rotieren im Tandem; und die Kanonensitze in den ausfahrbaren Blasentürmen können Sie überraschen, wie sie zuerst zusammenkommen und anschließend in Position gedreht werden.

Apropos Blasentürme: Sie stellen vielleicht die größte Designauswahl in 75309 Republic Gunship dar, das heißt, es basiert auf der In-Universum-Version des Schiffes mit partial-schließende Schachttüren. Die vorderen Türen werden durch die schwingenden Türme ersetzt, wie bei 7163 Republic Gunship und 75021 Republic Gunship – und im direkten Gegensatz zum 2008 Republic Attack Gunship aus dem Jahr 7676, dem einzigen, der auf der TV-Serie The Clone Wars basiert.

Es ist eine smart Entscheidung, denn während die vollständig schließenden Türen zweifelsohne schöner anzusehen sind, sorgen die (übrigens wie alle Windschutzscheibenelemente hier bedruckten) Bubble Turrets für ein interessanteres und abwechslungsreicheres Bauerlebnis. Der einzige Nachteil ist, dass die nackten Antistollen an der Innenseite der Heckrampe des Schiffes freigelegt werden, die aus bestimmten Blickwinkeln eine echte Wunde sind.

Diese Heckrampe ist auch wirklich die einzige Stelle, an der die Schwerkraft nicht ganz besiegt wurde: Sie rastet gut genug ein, aber entweder weil die Qualität dieser Clips in unserem Testexemplar schlechter war als üblich, oder die Montage der Platten zu schwer ist , unsere Rampe hat sich als anfällig für wiederholtes Herunterfallen erwiesen.

Ein letzter kleiner Streitpunkt liegt in den Raketenrutschen, die auf dem Gunship sitzen. Sie sind die letzten part des Schiffes, um zusammenzukommen, und für die meisten part, sie sind ein vernünftiges Faksimile dessen, was sie darstellen sollen – zumindest innerhalb des bestehenden part Palette. Sie sind ein wenig zu eckig und der Übergang zu den schwarzen Teilen am Ende etwas zu streng, aber wir können uns keinen besseren Weg vorstellen, ihre konische Form in diesem Maßstab zu erreichen.

Noch frustrierender sind die darauf angebrachten Aufkleber, deren Ausrichtung sehr mühsam ist. und die Kraft, die erforderlich ist, um sie mit dem Heckrumpf zu verbinden, was durch drei Technic-Stifte auf jeder Seite erleichtert wird. Wenn Sie sie einrasten lassen, ohne dass die Fallschirme oder das Schiff kaputt gehen, haben Sie ein echtes Erfolgserlebnis, aber nur, weil Sie dafür ein paar Versuche brauchen.

Das sind jedoch wirklich sehr kleine Kritikpunkte an einer ansonsten sehr zufriedenstellenden, authentischen und genauen Wiedergabe des Republic Gunship aus LEGO-Steinen – ohne dass ein einziges neues geformtes Element erforderlich ist.

- Zeichen -

Für die Fans, die in den letzten 2 Monaten unermüdlich nach Phase 17 Commander Cody und/oder Jedi Bob gefragt haben, wird es wahrscheinlich ziemlich enttäuschend sein, Mace Windu und einen Clone Trooper Commander am Stand von 75309 Republic Gunship sitzen zu sehen.

Aber es sollte nicht sein: Dies ist kein Set, das Sie für die Minifiguren kaufen, und es wäre der falsche Schritt gewesen, unglaublich beliebte Charaktere hinter einem 329-Pfund-Set zu stecken, das für die Präsentation konzipiert wurde. Stattdessen ist die Star Wars Designteam hat sehr smartly enthalten zwei Minifiguren, ohne die die meisten von uns leben können (wenn das Gunship nicht anders auf Ihrer Wunschliste steht), aber sie sind immer noch ein großartiger Bonus für sich.

Allerdings wäre Jedi Bob genau eine perfekte Meta-Ergänzung zu 75309 Republic Gunship gewesen weil niemand kauft es ausschließlich für die Minifiguren, und ein Hauch von Hardcore-Fanservice wird daher Gelegenheitskäufer nicht abschrecken, die einen namensgebenden Jedi bevorzugt hätten. So ist das Leben.

- Preis -

Betrachten wir für einen Moment den Wert der beiden vorherigen Ultimate Collector Series-Sets. 75275 A-Wing Starfighter und 75252 Imperial Star Destroyer (tut mir leid, 75308 R2-D2: du bist nicht UCS, oder so sagt der LEGO Group). Ersteres kostet 179.99 £ / 199.99 $ / 199.99 € für 1,673 Stück, während letzteres 649.99 £ / 699.99 $ / 699.99 € für 4,784 Stück kostet.

Das ist hoffentlich genug, um zu zeigen, dass die alte Metrik des Stückpreises keine große Rolle mehr spielt: Der Sternenzerstörer enthält so viele große Elemente, dass sein Preis im Vergleich zum A-Wing oder sogar zum vorherigen UCS deutlich angestiegen ist Sätze. Während sich „75309 Republic Gunship“ auf dem Papier mit 3,292 Teilen für 329.99 £ / 349.99 $ / 349.99 € ziemlich vernünftig anfühlt, ist das nicht die ganze Geschichte.

Die Frage ist: geht das? fühlen Sie möchten letzten Endes ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis? Der relevantere Wert, den man bei dieser Frage berücksichtigen sollte, ist die Flügelspannweite des Sets, die satte 74 cm misst. Es ist ein toller Indikator dafür, wie viel Platz Sie benötigen, um das 75309 Republic Gunship unterzubringen, und zeigt daher besser an, wie weit Ihr Geld schon reicht, wenn Sie diese Minifiguren auf den Ständer stellen (der letzte Schliff in der Bedienungsanleitung).

Sie werden es nicht ganz merken, wenn Nase und Rumpf zusammenkommen, aber wenn der erste dieser Flügel befestigt ist, werden alle Bedenken hinsichtlich des Wertes von 75309 Republic Gunship sofort verschwinden. Alle Prequel-Trilogie-Fans, die angesichts ständiger Original-Trilogie-Fahrzeuge eine UCS-Korrektur genossen haben, werden es nicht bereuen, dafür den vollen Preis ausgegeben zu haben.

- Bilder -

- Zusammenfassung -

75309 Republic Gunship unterscheidet sich stark von allen anderen UCS-Sets der letzten Zeit: Es ist das erste, das von der Community beschlossen wurde; es ist das erste Beispiel einer Prequel-Trilogie seit mehr als einem Jahrzehnt; und es bietet ein ganz anderes Bauerlebnis als jedes andere LEGO Star Wars Direct-to-Consumer-Set derzeit in den Regalen.

Aus all diesen Gründen sticht „75309 Republic Gunship“ im aktuellen Portfolio aus einer weit, weit entfernten Galaxie so deutlich heraus und warum – trotz ein paar kleinerer optischer Kritikpunkte und der Abwesenheit von Jedi Bob – Fans von Fahrzeugen der Prequel-Trilogie (und Wir sind da draußen – mindestens 30,000 von uns!) dürften mit dem wohl am meisten erwarteten LEGO mehr als zufrieden sein Star Wars Sätze aller Zeiten.

Dieses Set wurde zur Überprüfung durch die bereitgestellt LEGO Group.

Unterstützen Sie die Arbeit, die Brick Fanatics tut dies durch den Kauf Ihres LEGO Star Wars Sets mit unserem Affiliate-Links.

- FAQs -

Wie lange dauert es, LEGO zu bauen? Star Wars 75309 Kanonenboot der Republik?

Sie werden ungefähr die gesamte sechste Staffel von Brooklyn Nine-Nine, also ungefähr sechseinhalb bis sieben Stunden, damit verbringen, 6 Republic Gunship zusammenzustellen.

Wie viele Teile enthält LEGO? Star Wars 75309 Kanonenboot der Republik?

75309 Republic Gunship enthält 3,292 parts über 17 Sets nummerierter Taschen. Das sind 2,117 Stück mehr als die letzte Version dieses Fahrzeugs, das 2013 Republic Gunship aus dem Jahr 75021.

Wie groß ist LEGO? Star Wars 75309 Kanonenboot der Republik?

Das 75309 Republic Gunship ist 33 cm hoch, 74 cm breit (das ist die Flügelspannweite) und 68 cm lang. Es ist ein Biest, und Sie benötigen ausreichend Ausstellungsfläche, um es unterzubringen.

Wie viel kostet LEGO? Star Wars 75309 Republikanische Kanonenschiffe kosten?

75309 Republic Gunship wird bei Markteinführung am 329.99. August in Großbritannien für 349.99 £, in den USA für 349.99 $ und in Europa ab 1 € im Einzelhandel erhältlich sein.

Autor Profil

Chris Wharfe
Ich betrachte mich gerne zuerst als Journalisten, dann als LEGO-Fan, aber wir alle wissen, dass das nicht wirklich der Fall ist. Der Journalismus geht mir jedoch durch die Adern, wie eine Art seltsames literarisches Blut - die Art, die zweifellos eines Tages zu einem stressbedingten Er führen wirdart Fehlfunktion. Es ist wie Rauchen, nur schlimmer. Zum Glück kann ich bis dahin über LEGO schreiben.

YouTube-Video

Chris Wharfe

Ich betrachte mich gerne zuerst als Journalisten, dann als LEGO-Fan, aber wir alle wissen, dass das nicht wirklich der Fall ist. Der Journalismus geht mir jedoch durch die Adern, wie eine Art seltsames literarisches Blut - die Art, die zweifellos eines Tages zu einem stressbedingten Er führen wirdart Fehlfunktion. Es ist wie Rauchen, nur schlimmer. Zum Glück kann ich bis dahin über LEGO schreiben.

Ein Gedanke zu "LEGO Star Wars 75309 Republic Gunship Review – die Erwartungen von 30,000 Fans schultern"

  • 04/11/2021 at 02:29
    Permalink

    Ich habe diesen Build gerade fertiggestellt und war letztendlich begeistert, aber ich hatte ein paar Probleme beim Zusammenbau, die mich irritierten. Als erstes wurde erwähnt, dass es absolut ärgerlich war, die letzten Abschnitte auf die Flügel zu legen, da die Paneele dünn genug sind, um selbst bei leichtem Druck zu brechen, und Sie beim Versuch, sie richtig zu befestigen, meistens blind arbeiten. Ein anderes Problem hatte ich mit den vorderen Türmen, da die Kappen am Ende überhaupt nicht dran blieben. Ich musste tatsächlich Sekundenkleber verwenden, um zu verhindern, dass sie am Ende herunterfallen, worauf ich noch nie bei einem Build zurückgreifen musste.

    Wirklich, es war ein fantastischer Bau, obwohl ich wünschte, ich hätte diese Rezension vor dem Kauf gesehen. Ich gehöre zu den Leuten, die die Größe dieses Dings unterschätzt haben und ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, wo ich es jetzt, wo es fertig ist, aufbewahren soll!

    antworten

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *