Die Entwicklung der LEGO Formel-1-Sets von 1975 bis 2024

Das LEGO Die neuen Formel-1-Sets der Group sind nur die neuesten in einer langen Reihe von Modellen und ähnlich wie die echten Autos haben sich ihre Designs drastisch weiterentwickelt.

Formel 1 ist ein Hauptfokus neuer LEGO beginnt diesen Monat, da eine neue Rennsaison beginntartHrsg. Während der aktuelle Bereich von LEGO Formel-1-Modelle sind aufregend, sie sind bei weitem nicht die ersten, die auf diesem Sport basieren, und frühere Modelle waren eine vielseitige Mischung aus lizenzierten und nicht lizenzierten Modellen.

Es ist kein Geheimnis, dass sich das Design von Formel-1-Autos seit dem Debüt des Sports im Jahr 1950 und seitdem verändert hat LEGO Formel-1-Sets decken nicht ganz die Anfänge des Rennsports ab, Sie werden überrascht sein, wie viel davon LEGO Die Sets haben sich geändert, da neue Bauenechniken, bestimmte Teile, Themen und mehr eingeführt wurden.

Hier ist ein tiefer Einblick in die Geschichte von LEGO Formel-1-Sets, egal ob Sie ein sind LEGO Experte oder Neuling in den Sets.

Lego

1975 – 1979

Der Erste LEGO Das Formel-1-Set war 392 Formel 1 aus dem Jahr 1975 mit Shell-Branding und einem Namen, der darauf hindeutet, dass es offiziell für den Sport lizenziert war – und nicht nur für die Firma Shell. 1976 folgte der 695 Racing Car. Der 491 Formula 1 Racer wurde ebenfalls 1977 auf den Markt gebracht, ist aber mit dem Modell von 1976 identisch.

Bild: Motorsport

Die in diesen Jahren gefahrenen Autos sehen etwas anders aus als das, was heute auf den Rennstrecken zu sehen ist. Sie sind vor allem an den kleineren Bildschirmen zum Schutz der Fahrer und den viel größeren Reifen am Heck der Autos zu erkennen. Der LEGO Sets aus diesem Jahrzehnt stellen dies nach, indem sie zwei Reifen nebeneinander auf der Rückseite des Modells stapeln.

1980 – 1989

Von 1980 aus LEGO Die Gruppe widmete der Formel 1 mehr Aufmerksamkeit und widmete ihr zehn Sets und eine vollwertige Kollektion im Rahmen des Town-Themas. Bei den meisten dieser Modelle handelte es sich erstmals um Formel-10-Autos im Minifigurenmaßstab, die jedoch nur das Shell-Branding trugen und die meisten nicht ausdrücklich die Formel 1 nannten.

Bild: Motorsport

Die Designs für viele davon LEGO Die Autos ähneln nur stillschweigend den Formel-1-Autos, was daran zu erkennen ist, dass sie keine Radkästen haben. Obwohl sie nur aus wenigen Einzelteilen bestehen, sind sie immer noch als die in diesem Sport eingesetzten Autos erkennbar. Das Modell 5540 Formula 1 Racer aus dem Jahr 1986 sticht jedoch hervor, da es die Tatsache nachahmt, dass die Vorder- und Hinterreifen echter Formel-1-Rennwagen zu dieser Zeit die gleiche Größe hatten und der geteilte Heckflügel hervorsticht.

1990 – 1999

1990 war das erste LEGO Technic Formel-1-Sets, starteine bewegte Geschichte mit dem Sport und dem Thema. Viele der Modelle im Minifigurenmaßstab ähneln stark oder zumindest partSie ähneln im Wesentlichen den Sets aus dem letzten Jahrzehnt und verwenden immer noch das Shell-Branding. In diesem Jahrzehnt gab es auch das erste LEGO DUPLO Formel-1-Set in Form des 2609 Racer aus dem Jahr 1990. Diese blieben noch einige Zeit bestehen, wurden aber seltener und führten schließlich zu einem LEGO Disney offenes Rad DUPLO Auto.

Bild: Motorsport

Die größeren und detaillierteren Modelle, darunter auch die von LEGO Technic Meistens wurden die echten Autos, die in ihren jeweiligen Jahren verwendet wurden, genau nachgebildet. Eine auffällige Änderung, die beim 8445 Indy Storm aus dem Jahr 1999 sichtbar ist, sind die erhöhten Seiten am Cockpit, um den Fahrer zu schützen, die 1996 nach der Tragödie in Imola im Jahr 1994 eingeführt wurden.

2000 – 2009

Während die LEGO Die Gruppe würde weiterhin das Shell-Branding verwenden LEGO Sets, 2000 bis 2009 markierten die start dass andere Marken und Teams in Formel-1-Modellen vertreten sind. Ein Hauptaugenmerk lag auf Ferrari, aber das Williams-Team war quer vertreten Technic und System auch. Das Design von LEGO Die Formel-1-Sets haben sich drastisch verändert, insbesondere bei Modellen im Minifigurenmaßstab, wobei Genauigkeit und Formgebung im Vordergrund standen.

Bild: Motorsport

Es ist auch erwähnenswert, dass die LEGO Die Sets waren deutlich ehrgeiziger als je zuvor, einschließlich Boxenstopps, Transport-LKWs und der spezifischen Benennung der Autos, auf denen sie basierten, in einigen Fällen zusammen mit dem Maßstab des Sets. Die aerodynamischen Merkmale, die gegen Ende des Jahrzehnts in Autos eingeführt wurden, sind im 8157 Ferrari F1 1:9 am deutlichsten sichtbar, da die verschiedenen Kotflügel und Lufttunnel mithilfe gebogener Elemente integriert wurden, wodurch große Lücken in der Konstruktion entstehen, die präzise sind und sich von den meisten anderen unterscheiden LEGO Die Formel 1 legt vor.

2010 – 2019

Auch wenn die 2000er Jahre ein riesiges Jahrzehnt waren LEGO Formel 1, 2010 bis 2019 schlägt es dank in nicht geringem Maßeart zum Start von LEGO Speed Champions. Das Thema setzt sich bis heute fort, mit einer brandneuen Welle von Formel-1-Sets, die jetzt erhältlich sind. Der Sport ist in diesem Thema seltener geworden, da er sich auf viele Arten von Supersportwagen und Rennligen konzentriert.

Genauigkeit ist von größter Bedeutung LEGO Speed Champions Mengen und von partBesonders hervorzuheben ist 75889 Ferrari Ultimate Garage mit seiner historischen Nachbildung des 312 T4 aus dem Jahr 1979. Es sieht ganz anders aus als die ersten Formel-1-Sets von 1975 bis 1977 und zeigt, wie weit es geht LEGO Der Bau ist über viele Jahrzehnte hinweg gewachsen. Im Jahr 2012 wurden in den Sportwagen abgestufte Nasen eingeführt, und während viele Modelle darauf verzichteten, gelang es dem 5767 Cool Cruiser aus dem Jahr 2011, vor seinem Debüt eine abgestufte Nase einzubauen (wahrscheinlich durch Zufall, da es sich bei dem Formel-1-Modell um eine alternative Konstruktion handelte).

Bild: Motorsport

Auch das Debüt im Jahr 2011 war einzigartig LEGO Formel-1-Modell dank einer bestimmten Figur in Cars 2. Obwohl Francesco Bernoulli kein offiziell lizenziertes Formel-1-Auto zu sein scheint, sind die Ähnlichkeiten in seinem Design unwiderlegbar. Der Disney Charakter, der in einigen Modellen basierend auf dem Film vorkommt, einschließlich des größeren 8678 Ultimate Build Francesco. Sogar die regional begrenzten LEGO Die Master Builder Academy würdigte die Formel 1 mit der interessantesten Themenmischung, die jemals für Sets rund um diesen Sport aufgezeichnet wurde.

2020 – 2024

Die aktuelle Ära von LEGO Formel-1-Autos haben im Vergleich zu den Vorjahren einen großen Unterschied – den Heiligenschein. Die Sicherheitsvorrichtung kam 2018 auf den Markt und soll die Fahrer schützen. Es besteht kein Zweifel daran, dass sie das ikonische Aussehen von Formel-1-Autos drastisch verändert. Als solche, LEGO Die auf dem Sport basierenden Sets waren in letzter Zeit so unterschiedlich wie nie zuvor.

Der Heiligenschein wurde eingeführt LEGO Die Formel 1 startet im Jahr 2022 76909 Mercedes-AMG F1 W12 E Performance & Mercedes-AMG Project One. Seitdem ist es bis auf ein einziges Modell zu einem festen Bestandteil aller Modelle geworden. 10330 McLaren MP4/4 & Ayrton Senna basiert auf dem gleichnamigen Fahrzeug aus dem Jahr 1988, das 15 Rennen gewann. Ähnlich dem 312 T4 in 75889 Ferrari Ultimate Garage, Nachbildung eines klassischen Formel-1-Auto bedeutet, dass es nicht den Heiligenschein hat, um historisch korrekt zu sein. Ansonsten Minifigurenmaßstab und Technic Alle Sets sind mit dem Gerät ausgestattet und die derzeit erhältlichen neuen Teile sorgen für einige der präzisesten Formen, die wir je gesehen haben.

Bild: Mercedes

Die meisten Sets dieses Jahrzehnts sind jetzt erhältlich, darunter vier brandneue LEGO Speed Champions, Icons und Technic Formel-1-Sets inklusive 42171 Mercedes-AMG F1 W14 E Performance.

Sie können unterstützen Brick Fanatics's Arbeit, indem Sie Ihre bestellen LEGO Sets mit unserem Affiliate-Links. Vielen Dank!

Autor Profil

Jack Yates
Jack Yates
LEGO wurde apart meines Lebens seit ich jung war. Es ist alles startAls mein Bruder 7657 AT-ST an mich weitergab. Es hat mich durch meine frühen Jahre, durch die Schule und schließlich durch meinen Abschluss in Journalismus geführt. Ich habe immer noch meine gesamte Sammlung stolz ausgestellt, einschließlich meiner vielen NINJAGO Sets, mein Favorit von allen LEGO Themen der Gruppe. Außerhalb Brick Fanatics Ich bin ein begeisterter Spieler und genieße ein gutes Spiel von Dungeons & Dragons.

YouTube-Video

Jack Yates

LEGO war apart meines Lebens seit ich jung war. Es ist alles started, als mein Bruder 7657 AT-ST an mich weitergab. Es hat mich durch meine frühen Jahre, durch die Schule und schließlich durch mein Journalismusstudium geführt. Ich stelle immer noch stolz meine gesamte Sammlung zur Schau, darunter auch meine vielen NINJAGO-Sets, mein Lieblingsset von allen LEGO Group's Themen. Außerhalb Brick Fanatics Ich bin ein begeisterter Spieler und genieße ein gutes Spiel von Dungeons & Dragons.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *